KiST - Fortbildungen

für Sprachtherapie / Logopädie

Teilnahmebedingungen /
Allgemeine Geschäftsbedingungen
KIST-FORTBILDUNGEN

ÜBERTRAGUNG UND RÜCKTRITT:

Sie können Ihren Seminarplatz jederzeit an Dritte übertragen. Bitte informieren Sie die Geschäftsstelle darüber bis drei Tage vor dem Seminar.
Absagen und Rücktritte erhöhen den Verwaltungsaufwand und erschweren die Seminarorganisation ganz erheblich und können zu kurzfristigen Absagen der Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl führen (siehe „Veranstaltungsausfall“). Daher gelten folgende Rücktrittsregelungen:

  • bei Rücktritt bis zu sechs Wochen vor Seminarbeginn beträgt die Bearbeitungsgebühr pauschal 10 Euro.
  • erfolgt die Absage weniger als 6 Wochen vor Seminarbeginn, ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten, falls kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.
  • Wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen, ist die Absage bzw. Änderung des Teilnehmernamens zu jedem Zeitpunkt kostenlos!
  • Falls für das Seminar eine Warteliste besteht und wir für Sie bei Absagen einen Ersatzteilnehmer finden, beträgt die Bearbeitungsgebühr 25,- Euro.
    Wir bitten um Verständnis dafür, da die Suche nach einem Ersatzteilnehmer in der Regel mit erheblichem Aufwand verbunden ist.
     

Die Abmeldung muss schriftlich (Email, Fax oder Postweg) erfolgen. Bei der Abmeldung gilt das Datum der Absendung, bzw. Poststempels oder Fax-Sendeberichts. Wird eine Bearbeitungs- oder Stornogebühr erhoben, ist diese innerhalb von 10 Tagen nach der Abmeldung zahlbar. Die Bearbeitungs- oder Stornogebühren gelten auch dann, wenn Sie sich erst in den genannten Zeiträumen angemeldet haben.
 

Zur Absicherung von Stornogebühren empfehlen wir den Abschluss einer "Seminarversicherung", mit der sie auch sonstige Reisekosten (Fahrtkosten / Hotel) absichern können. Nähere Informationen dazu und einen Link zur Anmeldung finden Sie hier.


VERANSTALTUNGSAUSFALL:

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Veranstaltungen, z.B. bei Ausfall eines Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Selbstverständlich werden wir Sie über notwendige Änderungen unverzüglich informieren. Muss ausnahmsweise eine Veranstaltung abgesagt werden, erstattet KiST umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Kist. Darüber hinaus behält sich KiST unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsprogramm vor.
Die Absage aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen erfolgt mindestens vier Wochen vor der Veranstaltung.


ALLGEMEINES:

Über die Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erhalten Sie selbstverständlich eine Teilnahmebescheinigung.
Kist haftet nicht für Unfälle oder für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge. Die Teilnehmer sind für Ihren Versicherungsschutz selbst verantwortlich.

 

Büro Fortbildungen :

KiST-Hannover
Allerstraße 14
30519 Hannover

Tel: 0511-8443407

info@kist-hannover.de

 

Anmeldungen

zu Fortbildungen sind über unser Online-Formular, aber auch formlos per Telefon, Fax, Brief oder E-Mail möglich.

 

Seminarort:
Dieckmannstr. 1
30171 Hannover (Südstadt)



Gefällt mir
Tweet